Jetzt Wunsch-Immobilie finden:

Hier zieht Dein Leben ein.

Hier zieht Dein Leben ein.
Immobiliensuche schließen

01.06.2018

Einweihungsfest Velberstr. 4 in Hannover-Linden

Die Lücke ist geschlossen! Ein Grund zum Feiern.

Die OSTLAND hat am Freitagnachmittag, den 01.06.2018 die Fertigstellung des Mehrfamilienhauses in der Velberstraße gefeiert und das generationsübergreifende Wohnprojekt eingeweiht.

Zu den rund 120 geladenen Gästen zählten Mieter, Nachbarn, die am Bau beteiligten Firmen, befreundete Wohnungsbaugenossenschaften, Geschäftspartner sowie Personen aus Rat, Politik und Verwaltung. Nach der Begrüßungsrede durch OSTLAND Vorstand Andreas Wahl, kamen auch Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube sowie Ralf-Hagen Ferner als Initiator und Susanne Lampe als Sprecherin der Gruppe ZuHause e.V. zu Wort. Als Highlight des Festes wurde ein Wandbild an der Fassade des Neubaus als Hommage an den berühmten Künstler Kurt Schwitters enthüllt, denn durch die Schließung der Baulücke verschwand das vorherige Schwitters Kunstwerk am Nachbarhaus. „Wir wollten dem Stadtteil etwas zurückgeben“, erklärte Wahl die Aktion des beauftragten Street-Art Künstlers Joy Lohmann.

Die Feierlichkeiten mit einem bunten Rahmenprogramm fanden im Innenhof statt. Als Walking Act traten die Marshmallows auf, es gab Zauberei am Tisch, einen Schnellzeichner, eine Kinderspielecke mit XXL-Bausteinen sowie Live-BBQ.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.ostland.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.