Jetzt Wunsch-Immobilie finden:

Hier zieht Dein Leben ein.

Wie nutzen Sie die Immobilie?
Mieten
Kaufen
Betreutes Wohnen
Wo möchten Sie leben?
Barsinghausen
Burgdorf
Gehrden
Godshorn
Hannover
Langenhagen
Lehrte
Sehnde
Wedemark
Wonach suchen Sie?
Wohnung
Haus
Garage
Wieviele Zimmer brauchen Sie?
1 bis 2 Zimmer
2 bis 3 Zimmer
3 bis 4 Zimmer
4 bis 5 Zimmer
Hier zieht Dein Leben ein.

Gemeinschaft

Genossenschaft? Was heißt das für mich?

Eine Genossenschaft ist ein gemeinschaftlicher Zweckbetrieb. Die Mitglieder erwerben Anteile an „ihrem“ Unternehmen. Historisch wurden Genossenschaften genutzt, um etwa Brunnen gemeinsam zu erschließen oder um in der Landwirtschaft gemeinschaftlich zu arbeiten. Die OSTLAND bewirtschaftet, verwaltet und pflegt für ihre Mitglieder einen Wohnungsbestand mit rund 2.000 Wohnungen. Im Vergleich zu Wohnungsunternehmen oder Privatbesitzern gibt es bei uns einige Unterschiede:

 

  • Wir berechnen keine Provision. Wir vermarkten unser aktuelles Wohnangebot direkt und ohne Makler.
  • Es gibt keine Mietkaution. Stattdessen muss jedes neue Mitglied Anteile an der OSTLAND erwerben. Sie dienen als Mietsicherheit und werden bei Auszug wieder ausgezahlt. So lange Sie Mitglied sind, erhalten Sie jährlich eine Zinsdividende, die aktuell bei 3 Prozent liegt. Ein Geschäftsanteil hat einen Gegenwert von 300 Euro. Jedes Mitglied muss pro 10 Quadratmeter Nutzfläche einen Anteil erwerben, mindestens aber vier Anteile.
  • Unsere Mieten sind fair. Die Grundlage für den Mietpreis ist die nachhaltige Bestandspflege unserer Immobilien, nicht Gewinnstreben. Deshalb wohnt man bei uns zu einem fairen Preis – bei hohem Standard.
  • Wir sind eine Gemeinschaft, nicht Fremde. Es könnte sein, dass Ihre neuen Nachbarn Sie zu einem gemeinsamen Haus- oder Straßenfest einladen. Oft gibt es Gemeinschaftsräume und Gästewohnungen vor Ort, die Sie mitbenutzen können. Auf diese Gemeinschaft und lebendige Nachbarschaft sind wir sehr stolz. Übrigens: Für Senioren haben wir Wohnideen entwickelt, die Sicherheit und Selbstständigkeit ganz entspannt miteinander verbinden.
  • Hilfe finden Sie direkt nebenan. In nahezu jeder Wohnanlage der OSTLAND gibt es eine Obfrau oder einen Obmann, der/die sich um Fragen, Sorgen und Hausangelegenheiten kümmert. Sei es zu viel Lärm in der Nachbarschaft, ein verstopfter Anschluss oder Fragen zu Abläufen im Haus: Eine Lösung wird gemeinsam gefunden.